Teilnahme

Das Programm richtet sich an Bachelor- und Masterstudierende der Studiengänge des Fachbereichs Produktionstechnik der Universität Bremen sowie der Studiengänge Maschinenbau, Bauingenieurwesen und Metallurgie & Werkstofftechnik der RWTH Aachen. Da es ein großes Anliegen des SFB/TRR 136 ist, auch die weiblichen Studierenden für das wissenschaftliche Arbeiten und die Themen des SFB/TRR 136 zu begeistern, stehen insgesamt pro Standort und Jahr 10 Plätze zur Verfügung, die zu 50% an Frauen vergeben werden. Das Programm kann ganz oder in Teilen durchlaufen werden. Wer zweimal an der Veranstaltung teilgenommen hat, erhält am Ende ein Zertifikat. Auf Grundlage persönlicher Beratungsgespräche werden die Studierenden in das Programm aufgenommen. Darüber hinaus ist eine persönliche Bewerbung mit kurzem Motivationsschreiben und Lebenslauf bei den Standortkoordinator*innen  Melanie Kaesler und Malte Behlau jederzeit möglich.

Die Aufnahme ins Programm erfolgt jeweils zu Beginn eines Semesters.